BZA 18.06.1986 (BZ am Abend)

Begabt, populär und engagiert

Dean Reed bei einem tragischen Unglücksfall ums Leben gekommen

Eine schmerzliche Nachricht: Dean Reed ist 48jährig bei einem tragischen Unglücksfall ums Leben gekommen. Als BZA das letzte Mal mit dem amerikanischen Sänger und Schauspieler, der seit 1972 in der DDR lebte, sprach, war er schon mitten in den Vorbereitungen für einen DEFA-Film, der sich an die Ereignisse 1973 bei Wounded-Knee anlehnte. Eine Gruppe von Sioux-Indianern verlangte damals ihr angestammtes Territorium zurück, wurde mit dem Versprechen der USA-Regierung, es passiere niemandem etwas, zur Aufgabe überredet. Aber im darauf folgenden Jahr wurden alle 60, zumeist durch vorgetäuschte Unfälle, umgebracht.

Mit diesem Film wollte Dean Reed einmal mehr dokumentieren, was Inhalt seiner künstlerischen Arbeit und seines prononcierten politischen Engagements war: Einsatz für die Gleichberechtigung der Rassen, für die sozialen und politischen Rechte der Völker, für den Frieden. Das war auch Anliegen vieler seiner Lieder, die er z.B. zu den Weltfestspielen in Berlin oder bei "Rock für den Frieden" mit so großer Begeisterung sang wie das lebensbejahende "Yes, yes, yes".

In den 60er Jahren war er südamerikanischer Rock'n'Roll-Star Nr. 1. Aber der Cowboy der Jugendzeit - er wuchs in Colorado/USA auf - ließ sich auf die Dauer nicht vor den Karren von Profiteuren spannen. Er lernte Spanisch und die Probleme der Völker Lateinamerikas kennen, wurde guter Freund von Victor Jara, den er im Film "El Cantor" würdigte.

Den Menschen in der UdSSR war er besonders nahe, hat an der BAM gesungen und für vier MELODIA-LP. Er hat ein engagiertes, bisweilen abenteuerliches Leben geführt, "als Vorschuß auf den Sieg", wie es in einem seiner Lieder heißt. Das kürzlich neu erschienene Dean-Reed-Buch zeigt ihn auf Fotos an der Seite von Persönlichkeiten wie Salvador Allende und Daniel Ortega. Er wirkte stets an Brennpunkten.

Der Friedensrat der DDR und die DEFA widmeten ihm einen Nachruf.


Die Dean-Reed-Website: www.DeanReed.de


Dean Reed
www.AndreaWitte.de
andrea@andreawitte.de
Letzte Änderung: 2003-02-15